Einstimmung auf die Weihnachtszeit: Weihnachtskonzert in der Oberen Pfarre

Home/Einstimmung auf die Weihnachtszeit: Weihnachtskonzert in der Oberen Pfarre

Zum Jahresausklang hatte das Franz-Ludwig-Gymnasium die Schulfamilie in die Obere Pfarre geladen. Am Dienstag vor Weihnachten präsentierten unsere Schülerinnen und Schüler unter der gemeinsamen Leitung durch die Musikfachschaft einen beeindruckenden Querschnitt der musikalischen Aktivitäten des FLG.

In seinem nachdenklichen Grußwort erinnerte Schulleiter Rainer Herzing an die einfache und zugleich existenzielle Bedeutung der Weihnachtsbotschaft sowie auch an die innere Kraft, die religiöse Verse entfalten können. Im Konzert zeigte zunächst der Unterstufenchor, teils unterstützt vom Instrumentalensemble, dass es um den Nachwuchs sowie auch die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Ensembles ebenso gut steht wie um die „Größeren“, die sich im Instrumental- sowie im Vokalensemble in verschiedenen Liedern und Stücken aus verschiedenen Epochen harmonisch ergänzten. Aber auch zeitgenössische Weihnachtslieder aus Amerika oder Ungarn gefielen sehr. Als Geigensolistin beeindruckte Valentina-Isabel Dietz mit einem Vivaldi-Konzert in hohem Maß, bevor Bigband und Orchester erneut die Bandbreite der schulischen Talente zeigten. Strahlender Schlusspunkt sodann: das Gloria von Antonio Vivaldi. Das gemeinsam gesungene „Adeste fideles“ begleitete als Ohrwurm die zahlreichen Besucher in die Dezembernacht.

Vielen Dank der Musikfachschaft Melanie Imhof, Michaela Werner und Marcus Helbach sowie allen Musikern für die äußerst gelungene Einstimmung in die Weihnachtszeit!