mehr...

25. Juni 2018 18:00

Gabelmann

Am Montag, 25.06., findet um 18.00 Uhr am Gabelmann eine Mahnwache statt, die sich unter dem Motto „Stay – gegen Abschiebung von Schülern“ gegen Abschiebung von in Ausbildung und Schule befindlichen Jugendlichen/jungen Erwachsenen ausspricht.

Inhaltlich wird diese aktuelle Mahnwache, die von mehreren Interessensgruppen Bambergs wie der „Interreligiösen Fraueninitiative Bamberg“, dem „Netzwerk Bildung und Asyl“ und dem gemeinnützigen Verein „Freund statt fremd e.V.“ organisiert wird, gestaltet von Schülern Bamberger Gymnasien/Schulen wie dem Franz-Ludwig-Gymnasium, dem DG, dem Eichendorff-Gymnasium sowie einer Schülergruppe der Adolf-Kolping-Berufsschule. Die meisten Schüler engagieren sich entweder in der SMV oder in den Schülergruppen „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“.

Die Schüler machen dabei ihre Überzeugung publik, dass Schüler und Jugendliche sowie junge Erwachsene eines besonderen Schutzes bedürfen und ein Anrecht auf angemessene Bildung und Ausbildung haben. Dahinter steht die Überzeugung, dass Integration besser gestaltet werden muss: Es hat keinen Sinn, Jugendliche in speziellen Integrationsklassen auf den Quali vorzubereiten sowie zu diesen Abschluss anzuspornen, ihnen danach aber die Ausbildung zu verweigern. Gegen diesen Missstand und gegen die Abschiebepraxis spricht sich diese Mahnwache aus.