Spanien

Sprache und Landeskunde

Als Ersatz für einen traditionellen Austausch bieten wir unseren Spanisch lernenden Schülerinnen und Schülern am FLG eine Sprachreise nach Málaga an. Der Charakter eines Austausches ist ähnlich – mit Ausnahme des eigentlichen Austausches mit Schülern gleichen Alters und des Gegenbesuchs.

Land und Leute

Benalmádena ist eine Stadt in der Provinz Málaga, welche zu Andalusien im Süden Spaniens gehört. Die Gemeinde liegt etwa 12 Kilometer westlich von Málaga entfernt und direkt an der Costa del Sol am Mittelmeer. Málaga, die zweitgrößte Stadt Andalusiens, ist eine sehr alte, schöne Stadt mit viel Kultur, Museen (Picasso) und alten Monumenten.

Was wir erleben

Die Schüler sind in Benalmádena untergebracht und besuchen dort die Schule.
Es wird Spanisch gesprochen sowie Andalusisch, ein Dialekt des Spanischen. Vormittags bekommen die Schüler Spanischunterricht von 9.30 bis 13.00 Uhr in kleinen Gruppen. Die Lehrer vor Ort koordinieren ihren Unterricht in Absprache mit der betreuenden Lehrkraft Frau Sage. Der Besuch wird durch ein „Sprachdiplom“ bestätigt.
Der Nachmittag ist durch ein kulturelles oder sportliches Programm geprägt: Ausflüge, sportliche Veranstaltungen am Strand, Koch- oder Tanzkurs (Paella, Flamenco) und Treffen mit Schülern eines Gymnasiums an einem Vormittag.

Die Schüler wohnen in Familien, Vollpension inbegriffen. Mittagessen gibt es in der Schule, Abendessen bei der Familie. Manchmal wird auch mehr als nur ein Schüler in einer Familie untergebracht. So bekommen die Jugendlichen dennoch einen guten Einblick in das Leben spanischer Familien, spanischer Schulen und kultureller Einrichtungen – also Sprache und Landeskunde.

Die Sprachreise ist teurer als die anderen Austauschfahrten, weil das Ziel etwa 3000 Flugkilometer entfernt liegt, es keinen Gegenaustausch und auch keine Zuschüsse gibt. Allerdings schicken manche Eltern ihre Kinder in den Ferien in solche Sprachenschulen und bezahlen dafür viel mehr Geld.
Das Colegio Maravillas nimmt Schüler aus ganz Europa auf und ist bestens organisiert, der Unterricht ist bereichernd.