Tschechien

Schüleraustausch mit Mnichovo Hradiště/Münchengrätz

Land und Leute

Mnichovo Hradiště/Münchengrätz liegt etwa 70 Kilometer nordöstlich von Prag inmitten des böhmischen Paradieses. Die Stadt zählt heute 8.500 Einwohner und entstand im 13. Jahrhundert um ein Zisterzienserkloster. Berühmte Sehenswürdigkeit ist das barocke Schloss Mnichovo Hradiště, in deren Kapelle der Feldherr und Herzog Albrecht von Wallenstein begraben liegt.
Ein kleiner Beitrag zur deutsch-tschechischen Freundschaft
Seit über 20 Jahren dient der Austausch mit Münchengrätz der Annährung und Verständigung zwischen deutschen und tschechischen Schülern und ihren Familien. Im Laufe dieser Zeit entwickelten sich sehr viele Kontakte und manche Freundschaft wurde geschlossen. Wir fahren im Urlaub in alle möglichen Länder, jedoch sehr selten zu unseren direkten Nachbarn nach Osten…

Muss ich Tschechisch können?

Die tschechischen Schüler lernen an ihrer Schule Deutsch, da jedoch Schüler aus unterschiedlichen Jahrgangsstufen zu uns reisen, ist auch ihr Deutschkenntnisstand sehr verschieden. Aus diesem Grund ist die „Verkehrssprache“ oft Englisch. Die Verständigung klappt deshalb sehr gut, da beide Partner einen ähnlichen Kenntnisstand dieser Fremdsprache haben.

Was wir erleben …

Um unsere Partnerschule zu erreichen, fahren wir mit einem Reisebus, der uns die ganze Woche zur Verfügung steht. Alle Schüler sind bei Gastfamilien untergebracht, vormittags ist an manchen Tagen Unterricht, aber an allen Tagen sind verschiedene Ausflüge geplant. Diese können z.B. in die Felsenstadt des böhmischen Paradieses, ins Riesengebirge zum höchst gelegenen Hotel der Tschechischen Republik oder in die Weltkulturerbe-Stadt Kutna Hora (Besuch eines Silberbergwerks) führen. Einen ganzen Tag verbringen wir in Prag verbringen und eventuell an einem zweiten Abend dort das „schwarze Theater“ besuchen. Fast immer gibt es abends Gelegenheit zu gemeinsamen Treffen in deutsch-tschechischen Runden (z.B. Bowlen). Die überschaubare Umgebung ermöglicht einen intensiven Kontakt untereinander und mit den tschechischen Partnern.