Ausbildung

Quo vadis?

Home/Informationen/Ausbildung

Ausbildungsrichtungen

Das Franz-Ludwig-Gymnasium bietet zwei Ausbildungsrichtungen an:

Das Humanistische Gymnasium

Ihr Kind wählt im humanistischen Zweig zwischen der Sprachenfolge Englisch, Latein, Griechisch (Jgst. 05 – 12, voll ausgebaut) oder der Sprachenfolge Latein, Englisch, Griechisch (Jgst. 05 – 12, voll ausgebaut).

Das Sprachliche Gymnasium

Ihr Kind wählt im sprachlichen Zweig zwischen der Sprachenfolge Latein, Englisch und Französisch (Jgst. 05 – 12, voll ausgebaut) und der Sprachenfolge Englisch, Latein und Französisch (Jgst. 05 – 12, voll ausgebaut).

Spät beginnende Fremdsprache: Spanisch

Spanisch ist ab Jahrgangsstufe 10 wählbar anstelle der 1. und 2. Fremdsprache, d.h. Ihr Kind kann Latein oder Englisch abwählen und stattdessen Spanisch belegen.

Unterrichtszeiten

Noten

Eine Übersicht über Anzahl und Gewichtung von Leistungsnachweisen in den Jahrgangsstufen 5 bis 10 finden Sie in unserem Überblick.

Hausaufgaben

Für die Klassen 5 bis 10 gilt: An Tagen mit Nachmittagsunterricht dürfen keine schriftlichen Hausaufgaben aufgegeben werden. Mündliche Hausaufgaben sind möglich, es sei denn, der Nachmittagsunterricht endet erst nach der 9. Stunde.

Betriebspraktikum

Unsere Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe absolvieren im Laufe des Schuljahres ein zweiwöchiges Betriebspraktikum. Die Teilnehmer erstellen dazu eine vollständige Bewerbung und unterziehen sich einem Auswahlverfahren der Betriebe. Durch diese Praktika gewinnen unsere Schülerinnen und Schüler wertvolle Einblicke in Unternehmensabläufe und Berufsfelder. Der Gedanke der Berufsorientierung wird in Jahrgangsstufe 10 und dann im Rahmen des BuS-Unterrichts (Berufs- und Studienorientierung) im P-Seminar der Jahrgangsstufe 11 vertieft. Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie dem Formular zum Betriebspraktikum und dem Praktikumsheft.