Gemeinsam Hausaufgaben machen, lernen und gleichzeitig eine schöne, erfüllte Zeit haben ─ wer möchte das nicht? Wir lassen unsere Schülerinnen und Schülern der 5,  6. und 7. Jahrgangsstufe in einem offenen Ganztagsangebot Schule „anders“ erleben –  in einer guten Mischung aus Betreuung, Förderung und Freizeitgestaltung.

In der offenen Ganztagesschule (OGS) betreut unser Kooperationspartner Innovative Sozialarbeit e.V. (www.iso-ev.de) pädagogisch und fachlich Kinder an vier Werktagen (Mo-Do) von 13 bis 16 Uhr.

Unser Angebot umfasst ein gemeinsames Mittagessen in unserer Schulmensa, eine fachlich fundierte Hausaufgabenbetreuung (Tutoreneinsatz zur individuellen Förderung) und ein von pädagogischen Fachkräften angeleitetes Freizeitprogramm. Geeignete Räumlichkeiten wie ein Gruppenraum und mehrere Studierzimmer, Sporthallen und Außenanlagen stehen auf unserem Schulgelände zur Verfügung.

Uns ist es wichtig, dass sich unsere Schülerinnen und Schüler wohl fühlen, motiviert und konzentriert ihre Aufgaben erledigen, Gemeinschaft erleben, Akzeptanz erfahren und gemeinsam Arbeit und Freizeit gestalten. Die engagierten Betreuer von iSo e.V. unterstützen sie dabei. Diese bringen langjährige Berufserfahrung mit und arbeiten im Team, zum Teil mit Unterstützung von studentischen Teilzeitkräften, die den pädagogischen Bereich zu ihrem späteren Beruf machen werden, sich in der pädagogischen Arbeit bewährt haben oder entsprechende Referenzen vorweisen können. Die Betreuer stehen in regem Austausch mit der Schulleitung, den Klassenleitungen und den Fachlehrkräften.

Für den sozialen und persönlichen Kontakt ist es wichtig und seitens des Kulturministeriums rechtlich so vorgegeben, dass die Kinder an mindestens zwei Tagen von 13 bis 16 Uhr die Offene Ganztagesschule besuchen.

Sind Sie interessiert? Dann lassen Sie uns Schule gemeinsam neu gestalten! Wir sind für Sie leicht erreichbar. Kommen Sie auf uns zu, wenn Sie Fragen oder Informationen für uns haben! Ihr direkter Ansprechpartner seitens des FLG ist Michael Eichiner.

Sie dürfen mich kontaktieren unter:

Die verbindliche Anmeldung für das kommende Schuljahr erfolgt heuer bis zum 22.05. mittels eines Anmeldeformulars, welches Sie in der Elternmappe finden, die Sie bei der Anmeldung Ihres Kindes am FLG erhalten.

Dieses Formular können Sie aber auch schon hier herunterladen, ausfüllen und bei der Anmeldung im Sekretariat abgeben.